Inhalt:
In diesem Seminar wird Ihr bereits gelerntes Wissen aus den Basisschnittkonstruktionsseminaren vertieft. Sie lernen BHs mit einem Unterbrustband und einem ausgehöhlten, runden Rückenteil zu konstruieren. Es werden zwei neue Körbchen mit BH-Bügel gezeichnet und genäht, BH Lissabon mit diagonalem Cup und BH Amsterdam mit einem dreigeteilten Cup und gefütterten Trägern. In Zusammenhang mit BH Amsterdam wird außerdem der lange BH behandelt. Der lange BH wird auch als Grundschnitt für Body mit Cups im Seminar SK8 eingesetzt.

Bitte nehmen Sie Ihre Grundschnitte aus dem Basis-Schnittkonstruktionsseminar S1 oder S3 und Ihre individuellen Maßtabellen mit, es wird nicht neu gemessen.

Zwingende Voraussetzung ist einer unser Grundkurse in Schnittkonstruktion S1,S2 oder S3.
Schnittkonstruktion

Dozentin:
Madeleine van der Werve

Voraussetzung:
Zwingend Voraussetzung ist die Teilnahme, an einem unserer SK-Kursen (SK1 oder SK3). Wie in den anderen Seminaren bringen Sie am Besten Ihre eigene Nähmaschine, die Sie gut kennen mit. Falls das nicht möglich ist, leihen wir Ihnen gerne eine unserer Maschinen.

Dauer:
2 Tage, 20 Unterrichtsstunden, jeweils 9.30 bis 18.00 Uhr, 1 Stunde Mittagspause

Gebühr:
320 Euro inkl. MwSt. und Pausengetränke

Diplom:
Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung in Form eines Diploms.

Material:
Nicht in der Kursgebühr enthalten ist das Material, das Sie vor Ort beziehen können.

Termine:
Termine zum Basisseminar SK6 in der Übersicht im Kalender

Nächste Termine Schnittkonstruktion SK6

 

Anmeldung:
Das Anmeldeformular erhalten Sie hier als PDF-Datei. Anmeldung Dessous Akademie als PDF laden

Sollten Sie damit Probleme haben, rufen Sie uns an. Wir schicken Ihnen das Anmeldeformular auch gerne per Fax oder E-Mail zu.

Für den Download benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos bekommen: Download PDF reader