Inhalt:
Dieser Kurs ist die Vorbereitung auf die Welt des Dessous-Nähens.

Wir beginnen mit einer grundlegenden Einführung in Materialkunde und die verschiedenen Nähtechniken, die für das Dessous-Nähen benutzt werden. Sie lernen, wie die unterschiedlich dehnbaren Stoffe auf die Größenauswahl des Schnittes Einfluss haben. Wir behandeln mehrere Sorten elastische Bänder und deren Auswirkung auf die Breite der Nahtzugabe. Sie üben das Annähen von dehnbaren Veloursgummis und lernen die richtigen Techniken. Theorie und Praxis werden anhand eines Slip-Schnittmusters behandelt und erklärt.

Schnittkonstruktion
Dozentin:
Madeleine van der Werve

Voraussetzung:
Dieser Kurs ist geeignet für alle, die anfangen Dessous zu nähen. Außer grundlegenden Näherfahrungen brauchen Sie keine weiteren Voraussetzungen. Ihre Nähmaschine, mit der Sie sich gut auskennen, bringen Sie bitte mit.

 

Dauer:
1/2 Tag, 5 Unterrichtsstunden, jeweils 9.30 bis 13.15 Uhr.

Gebühr:
60 Euro inkl. MwSt. und Pausengetränke

Diplom:
Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung in Form eines Diploms.

Material:
Nicht in der Kursgebühr enthalten sind die Schnittmuster und Materialien, die Sie vor Ort beziehen.
Sie erhalten 10 Prozent Rabatt auf die Materialien. Eigenes geeignetes Material kann gerne mitgebracht werden.


Termine:
Termine zum Seminar "V1 Verarbeitungstechnik" finden Sie in der Übersicht oder im Kalender

Nächste Termine V1

Anmeldung:
Das Anmeldeformular erhalten Sie hier als PDF-Datei. Anmeldung Dessous Akademie als PDF laden

Sollten Sie damit Probleme haben, rufen Sie uns an. Wir schicken Ihnen das Anmeldeformular auch gerne per Fax oder E-Mail zu.

Für den Download benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos bekommen: Download PDF reader